Entscheidgrundlage

Im Bereich Entscheidungsgrundlagen unterstützen wir Sie zum Beispiel bei folgenden Fragestellungen, respektive Aufgaben:

  • Grundlagen zur politischen und strategischen Entscheidungsfindung
  • Evaluationen von Projekten, Programmen und Organisationen
  • Wirkungsanalysen
  • Rating / Benchmarking

 

Referenzprojekte  sind unter anderem:

Bundesamt für Energie BFE

Programm Energie 2000: Beurteilung der Organisationsstruktur, der Leitungs- und Ablaufprozesse des Programms. Erarbeitung von Varianten zur Optimierung im Hinblick auf das Nachfolgeprogramm „Energie 2000plus“

Bundesamt für Umwelt BAFU

Evaluation des Fonds zur Förderung der Wald- und Holzforschung WHFF. Überprüfung Effektivität und Effizienz, Empfehlungen zur künftigen Gestaltung und Positionierung. Befragungen der Schlüsselakteure

Bundesamt für Umwelt in Kooperation mit der Schweizer Wald- und Holzwirtschaft

Förderprogramm „holz21“ für die Verbesserung der Holznutzung und Stärkung der Schweizer Holzwirtschaft; Programmleitung und Geschäftsstelle 2001-2008, Begleitung mehrerer Evaluationsprojekte (Organisation und Führung, Abschlussevaluation und Massnahmenfindung für Informationskampagnen)

Eidgenössische Finanzkontrolle EFK

Marktanalyse für die Exportberatung in der Schweiz im Rahmen der Evaluation Exportförderung: Fachexpertise zu Angebot und Nachfrage; Anbieter- und Kundenbefragungen; Ordnung und Darstellung der Marktverhältnisse und Bewertung der Rolle OSEC

Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern

Evaluation und Unterstützung bei der Neukonzeption der Beschäftigungs- und Integrationsangebote der Sozialhilfe im Kanton Bern (Projekt BIAS)

OSEC

Verfassung der ICT-Studie Deutschland und Österreich

Stadt Bern

Erarbeitung einer politischen Entscheidungsgrundlage für eine Teilnahme der Stadt Bern an der EXPO Shanghai